Von der Diagnose

Für eine sinnvolle, zielführende Therapie braucht es natürlich eine handfeste Diagnose! So selbstverständlich dies klingt, so schwierig ist dies oftmals in der Praxis. Oft kommen Patienten zu mir, die keine oder nur unbefriedigende Antworten erhalten haben, was Ihnen eigentlich fehlt. Um die Ursache Ihres Leidens herauszufinden, gehört neben das ausführliche Anamnesespräch auch die körperliche Untersuchung.

Hier bediene ich mich verschiedener Methoden wie beispielsweise der Zungen- und Pulsdiagnostik oder der Irisdiagnostik. Durch diese unterstützende Diagnostik bekomme ich oft noch einmal hilfreiche Hinweise, wo die tieferen Ursachen für ein Krankheitsgeschehen liegen können. Selbstverständlich fließen auch die oftmals schon im Vorhinein schon schulmedizinisch erfassten Laborwerte und Befunde ein und werden bei Bedarf durch weitere Diagnostik (wie z. B. einer Stuhluntersuchung) sinnvoll ergänzt.

zur Therapie

Welche Therapie die richtige ist haben wir durch oben genanntes Vorgehen nun also hoffentlich herausgefunden. Entweder habe ich Sie nun zu einer Kollegin oder einem Kollegen aus meinem großen Netzwerk weiterempfohlen – oder Sie werden nun von weiterhin von mir betreut. Welche Therapien nun zur Anwendung kommen hängt logischerweise von Ihrem Leiden ab. Einige Aspekte meiner Arbeit will ich Ihnen nun näher vorstellen:

Grundlage meiner Arbeit

Ganzheitliches Arbeiten – das Erfassen möglichst aller körperlichen geistigen und seelischen Seinsaspekte – in der bewussten Fortführung der Tradition der Volksheilkunde und in Anknüpfung an das Jahrtausende alte Wissen der Naturmedizin ist mir Auftrag.
Hierfür braucht es ein partnerschaftliches, von gegenseitigem Vertrauen geprägtes Verhältnis zu Ihnen als Patienten, Zeit und eine ungeteilte Aufmerksamkeit.
Das ist die Grundlage meiner Arbeit, egal, welche Behandlungsmethode zur Anwendung kommt – verschiedene Aspekte dieser Methoden möchte ich Ihnen im Folgenden kurz darstellen:

Aspekte meiner Arbeit

Homöo­pathie

Das Ziel einer klassisch homöopathischen Behandlung ist Heilung – also die (Wieder-) Herstellung der Gesundheit des ganzen Menschen. Als Homöopath behandele ich nicht ein bestimmtes Symptom oder eine einzelne Krankheit allein sondern aus der ganzheitlichen Betrachtung von allen anderen körperlichen und psychischen Aspekten heraus.

> mehr erfahren

Kinderhomöopathie

Die meisten akuten und chronischen Erkrankungen – von Allergien, Asthma, Ängsten, Bettnässen, Erkältungsneigung, Hyperaktivität, Koliken, Neurodermitis, Polypen, Verdauungsproblemen bis zu Zahnungsbeschwerden – können mit Hilfe der Naturheilkunde behandelt werden.

> mehr erfahren

Bewegungs­apparat

Je nach Beschwerdebild behandle ich Ihr Leiden mit osteopathischen Techniken, Massagen, Tuina, Schröpfen, Gua sha, Akupunktur, therapeutischem Ultraschall oder Injektionstherapie mit homöopathischen Mitteln.

> mehr erfahren

Gesundheits­coaching

Zu einem gesunden Leben gehört eine gesunde Lebensführung. Ich decke mit Ihnen gemeinsam krankmachende Faktoren in Ihrem Leben auf. Es bedeutet, seinem Leben einen Sinn geben zu können, aktiv und kreativ sein zu können, im Gleichgewicht mit sich selbst zu sein.

> mehr erfahren

Weitere Therapien

Mein therapeutisches Handwerk umfasst Methoden der klassischen Homöopathie, der chinesischen Medizin, der Osteopathie, des NLP und der anthroposophischen Medizin. Welche Methode für Sie die Richtige ist, kläre ich gerne gemeinsam mit Ihnen in einem Erstgespräch.